Dr. Diana HembachDr Diana Hembach

Rechtsanwältin Dr. Diana Hembach

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht Dr. Diana Hembach ist in allen Bereichen des Strafrechts tätig.

Vita

Dr. Diana Hembach – Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht
Dr. Diana Hembach – Rechtsanwältin und Fachanwältin Für Strafrecht

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht Dr. Diana Hembach (geb. Löhr) studierte nach dem Abitur Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln. Bereits während des Studiums war sie zunächst im renommierten Notariat Rodert & Adenauer und anschließend im Dekanat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät tätig.

Nach dem Abschluss des 1. Staatsexamens arbeitete Frau Dr. Hembach am Lehrstuhl von Herrn Prof. Dr. Jürgen Seier sowie mehrere Jahre als Institutsassistentin des Geschäftsführenden Direktors (zuletzt bei Herrn Prof. Dr. Claus Kreß, LL.M.) im Institut für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität zu Köln. In dieser Zeit promovierte sie bei Herrn Prof. Dr. Jürgen Seier mit einer strafprozessualen Schrift. Nach dem 2. Staatsexamen wurde Frau Dr. Hembach zur Akademischen Rätin auf Zeit ernannt.

Für die Kanzlei Gercke | Wollschläger war Frau Dr. Hembach mehrere Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig. Seit März 2012 ist sie als Rechtsanwältin zugelassen. 

Frau Dr. Hembach spricht deutsch, englisch und französisch.

Sie hat erfolgreich am Lehrgang zur Erlangung des Titels „Fachanwältin für Strafrecht“ teilgenommen.

Rechtsanwältin Dr. Hembach ist Mitglied im Verein zur Förderung des Instituts für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität zu Köln.

Dr. Diana Hembach – Rechtsanwältin und Fachanwältin für Strafrecht
Dr. Diana Hembach – Rechtsanwältin und Fachanwältin Für Strafrecht

Publikationen

Monographien

  • Zur Mitwirkung der Laienrichter im Strafprozess – Eine Untersuchung über die rechtsgeschichtliche und gegenwärtige Bedeutung der Laienbeteiligung im Strafverfahren, Hamburg 2008 (Verlag Dr. Kovac)
  • Beitrag in: Die Anfängerklausur im Strafrecht – Zentrale Probleme des Allgemeinen Teils in der Fallbearbeitung, Prof. Dr. Jürgen Seier, Berlin, Heidelberg 2010 (Springer-Verlag)
  • Strafprozessrecht, Berliner Wissenschaftsverlag, Berlin 2013 (mit RA Dr. Gercke und RA Dr. Wollschläger)

Aufsätze

  • Schwerpunktbereichsklausur – Wirtschaftsstrafrecht: „Die insolvente GmbH“, in: JuS 2006, S. 241
  • Anfängerklausur – Strafrecht: Notstand und Erlaubnistatbestandsirrtum: „Der tödliche Schlangenbiss“, in: JuS 2014, 35