Dr. Andreas GrözingerDr Andreas Grözinger

Rechtsanwalt Dr. Andreas Grözinger

Rechtsanwalt Dr. Andreas Grözinger verteidigt und berät in allen Bereichen des Strafrechts.

Vita

Dr. Andreas Grözinger – Rechtsanwalt
Dr. Andreas Grözinger – Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Dr. Andreas Grözinger studierte nach dem Abitur und einem mehrmonatigem Aufenthalt in Neuseeland Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln mit dem Schwerpunkt Wettbewerbsrecht. Im Rahmen des Studiums konnte er erste praktische Erfahrungen in der Rechtsabteilung eines international tätigen Energieunternehmens sammeln.

Während des Referendariats im Gerichtsbezirk des OLG Köln war Rechtsanwalt Dr. Grözinger unter anderem bei der Abteilung Organisierte Kriminalität der Staatsanwaltschaft Aachen, der deutsch-portugiesischen Auslandshandelskammer in Lissabon, einer internationalen Wirtschaftskanzlei sowie dem Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz in Berlin tätig.

Er promovierte bei Herrn Prof. Dr. Waßmer zu einem strafprozessualen Thema mit IT-Bezug. Für die Kanzlei Gercke | Wollschläger war er zunächst promotionsbegleitend als wissenschaftlicher Mitarbeiter und ist dort seit 2017 als Rechtsanwalt tätig.

Aktuell berät und verteidigt er unter anderem ein Mitglied des Porsche-Vorstands im "Diesel-Komplex" sowie einen Hedgefonds-Manager wegen sog. "cum-ex"-Geschäfte. Zuletzt verteidigte er – gemeinsam mit Herrn Prof. Dr. Gercke und Frau Dr. Stirner – den ehem. Creative Director der Lopavent im sog. "Loveparade-Verfahren".

Er ist Mitglied der wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung (WisteV), des Deutschen Instituts für Compliance (DICO) und des Deutschen Anwaltsvereins (DAV).

Herr Dr. Grözinger spricht deutsch und englisch.

Dr. Andreas Grözinger – Rechtsanwalt
Dr. Andreas Grözinger – Rechtsanwalt

Publikationen

Monographien

  • Die Überwachung von Cloud-Storage, 2018 (Nomos)

Aufsätze, Beiträge in Sammelwerken etc.

  • Heimliche Zugriffe auf die Cloud – Befugnis zur Plünderung eines unermesslichen Datenschatzes?,  in: StV 2019, 406
  • Heimliche Zugriffe auf den Datenbestand einer Mailbox - Über gesetzgeberische Klarstellungen und verbleibende Regelungslücken, in: GA 2019, 441

Vorträge

11. Oktober 2019

Anforderungen an die Individualverteidigung in staatenübergreifenden Ermittlungsverfahren (am Beispiel USA – Deutschland)

Vortrag von Rechtsanwalt Dr. Andreas Grözinger im Rahmen der Tagung "Junges Wirtschaftsstrafrecht 2.0" Goethe Universität, Campus Westend, Hörsaal HZ13, Frankfurt, Beginn: 10.00 Uhr (Näheres hier)